Suche

Gesundheitsförderung für Schichtarbeiter – eine Analyse



In Zusammenarbeit mit Prof. Betz von der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) und Studenten der THM führte Lars Schirrmacher eine Analyse von Gesundheitsförderungmaßnahmen für Schichtarbeiter durch.


Ergebnis dieser Analyse ist, dass bisherige Gesundheitsförderungsmaßnahmen nur unzureichend auf die Besonderheiten der Schichtarbeiter eingehen und Belege zur Wirksamkeit von Interventionen rar sind. Es besteht ein Handlungsbedarf.



29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen